Home > Blog > Luxus trifft auf Umweltschutz: Mallorquinisches 5 Sterne plus Hotel Castell Son Claret begeistert von Miniturbine

Luxus trifft auf Umweltschutz: Mallorquinisches 5 Sterne plus Hotel Castell Son Claret begeistert von Miniturbine

Wunderschön am Fuße des von der UNESCO geschützten Tramuntana-Gebirges, nur 30 Minuten von Palma entfernt, liegt Castell Son Claret, ein einzigartiges Luxushotel auf Mallorca. Das ehemalige Schloss ist ein ganz besonderer Rückzugsort für seine Gäste und zählt zu den Leading Hotels of the World.

Balanceakt: Ressourcen schonen und Komfort für die Gäste
Der Anblick des majestätischen Gebirgszuges motiviert und bestärkt die Hoteleigentümer täglich darin, die Insel zu schützen und zu bewahren, nach Lösungen zu suchen, Ressourcen sparsam und intelligent zu nutzen, behutsam mit der Umwelt umzugehen und nachhaltig zu wirtschaften. Gleichzeitig soll den Gästen höchster Komfort und ein Aufenthalt der Extraklasse geboten werden. Aus diesem Grund hat sich Hoteldirektor Björn Spaude für den Einsatz des Wasser- und Energiesparsystems von Rabmer in den Duschen des Luxushotels entschieden: „In unserer Region ist es wichtig, die wertvolle Ressource Wasser zu achten, effizient einzusetzen und nicht zu verschwenden – an Komfort für unsere Gäste dürfen wir dabei allerdings nicht einbüßen. Mit dem Wasserparsystem von Rabmer schaffen wir diese Balance: Wir sparen nachhaltig rund 35% Wasser und Energie, und unsere Gäste genießen in den 43 Zimmern weiterhin optimalen Duschgenuss.“

Hohe Einsparung rasch und einfach realisiert
Die Wassersparinnovation wurde bei insgesamt 43 Duschen installiert. Jährlich können damit 800.000 Liter Wasser, 33.000 kWh Energie und 11t CO2 eingespart werden. Die Investition hat sich in knapp 6 Monaten komplett amortisiert.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner